BREXIT UPDATE Lieferungen können zurzeit bis zu 30 Tage in Anspruch nehmen

Bleiben Sie zu Hause? Tipps zur Einrichtung eines epischen Heimkinos während des Lockdowns

Wir alle sind rund um die Uhr zu Hause, ohne dass ein Ende in Sicht ist. Die Kinder rennen wie verrückt herum, der Hund bellt, die Arbeit ruft mit finanziellem Druck, und die Nachrichten sind düster.

Wir alle benötigen einen kreativen Raum, in dem sich unsere Familie oder unser Haushalt wohlfühlen kann. Ein fantastisches Heimkinoerlebnis war noch nie so wichtig wie jetzt, um sich zu entspannen. Zum Glück brauchen wir nur ein wenig Kreativität und ein überschaubares Budget, um in der Krise innovativ zu werden.

Es kann auch Ihr seelisches Wohlbefinden verbessern.
Hier sind ein paar Tipps:
1. Verwandeln Sie Ihr leeres Zimmer oder ungenutzte Bereiche. Wenn Sie das Glück haben, ein leerstehendes Schlafzimmer, eine nicht genutzte Garage, einen verstaubten Dachboden oder einen Wintergarten zu haben, können Sie daraus mit ein wenig Fantasie ein tolles Heimkino/Medienzimmer schaffen. Es kann auch dazu verwendet werden, zwei Wohnbereiche zu schaffen, um etwas Privatsphäre vor den Kindern oder dem Partner zu haben - vor allem, wenn ihr euch darüber streitet, was ihr sehen wollt.
2. Entrümpeln. Schaffen Sie Platz indem Sie entrümpeln. Werfen Sie alte Dinge weg, die Sie nicht mehr benötigen und spenden Sie den Rest oder lagern Sie ihn ein. So gewinnen Sie den zusätzlichen Platz, den Sie brauchen, um Ihre Wohnung während eines Lockdowns größer und wohnlicher zu gestalten.
3. Wählen Sie Ihr Großbildschirm-Erlebnis: Nehmen Sie sich die Zeit, den Raum auszumessen und eine ausreichend große Wand für Ihren Fernseher oder Projektor zu finden. Je tiefer der Raum ist, desto besser ist die Sicht. Der Raum (und das Budget) entscheiden darüber, welches Gerät am besten geeignet ist. Sie können fast jeden Raum nutzen und sobald Sie den Bildschirm haben, können Sie sich um die Lautsprecher und Möbel kümmern.

4. Abdunkeln. Die Möglichkeit, einen Raum zu verdunkeln, lässt ihn wie ein Heimkino wirken. Außerdem macht es Spaß. Das könnte bedeuten, dass Sie die Fenster vorübergehend abdunkeln oder den Raum dauerhaft verdunkeln, z. B. mit elektronischen Jalousien.

5. Sorgen Sie für einen erstklassigen Sound. Die meisten mittelgroßen Räume brauchen kein teures Equipment, aber der Sound ist wichtig. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihren Kino- und Surround-Sound für die Gänsehautmomente bei einem Horrorfilm oder Thriller verstärken können. Wählen Sie einen hochwertigen Verstärker und Lautsprecher und Sie sind fast fertig.

6. Machen Sie es sich in gemütlichen, leichten Möbeln bequem. Entspannung ist bei einem Filmmarathon unverzichtbar. Holen Sie sich das echte Gold-Class-Erlebnis, indem Sie den Raum mit bequemen Möbeln ausstatten, die gut aussehen und sich angenehm anfühlen. Egal ob Sie es sich in Ihrem Schlafanzug gemütlich machen wollen oder einfach nur mit Ihrem Partner kuscheln möchten, die weichen Möbel von Ambient-Lounge bieten Ihnen die perfekte Erholung. Sie können die Möbel ganz flexibel umstellen, in andere Zimmer mitnehmen und Ihrem Haus ein komplett neues Aussehen und Gefühl zu geben.


7. Denken Sie an einen Tisch. Getränke, Snacks, Computer, Telefon auch auch die Fernbedienung möchten in Ihrer Reichweite bleiben. Achten Sie also darauf, dass Sie etwas Platz für einen Beistell- oder Couchtisch einplanen.

8. Gestalten Sie Ihr Heimkino ganz individuell nach Ihrem Geschmack. Es muss nicht wie eine Männerhöhle oder das Foyer des Ritz aussehen. Streichen Sie Ihr Zuhause in warmen und greifbaren Farbtönen, damit es sich freundlich und gemütlich anfühlt und hoffentlich auch gut aussieht.

Jetzt sind Sie startklar! Abonnieren Sie Netflix, Amazon Prime, YouTube, Hulu, Foxtel, Skye und was immer Ihnen sonst noch Spaß macht, und machen Sie sich bereit für mega-lockdown Heimkino-Marathons.
Zurück nach oben